Ihre Spezialisten für Steuerberatung, Erbe und Unternehmensnachfolge

Ohland & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer   Vereidigte Buchprüfer   Steuerberater

Testament

Nach mir die Sintflut – lieber nicht!

Es ist menschlich, den Gedanken an den eigenen Tod weit von sich zu schieben. Dennoch ist die Abfassung eines Testaments für viele danach eine Erleichterung.

Eine vernünftige Regelung Ihres Nachlasses sind Sie Ihren Erben schuldig. Vor allem in unternehmerischen Bereichen sollten Sie für den Fall Ihres unerwarteten plötzlichen Ablebens die schnelle Handlungsfähigkeit Ihrer Nachfolger sicherstellen. Fehleinschätzungen über die gesetzliche Erbfolge und die enge Verzahnung zum Gesellschaftsrecht führen regelmäßig zu wirtschaftlich und steuerlich unerwünschten Konstellationen. Die überwiegende Anzahl bestehender Testamente sind sogenannte Berliner Testamente, in denen sich Ehegatten gegenseitig begünstigen. Die Vorteile und die nachteiligen Konsequenzen einer solchen Erbeinsetzung sind vielfach nicht bekannt. Testamente sind von Zeit zu Zeit den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

Auch wenn die Abfassung eines Testamentes in handschriftlicher Form möglich ist, sollten Sie sich unbedingt hierbei umfassend beraten lassen.

Das notarielle Testament ist billiger als die Ausstellung eines Erbscheins. Neben der Auffindbarkeit des Testaments kann hier richtig Geld gespart werden.

Ihre Steuerberater in München und Gilching.